Archiv

X-Files, Movies and Buddys

#include <stdio.h>
int main(void)
{
printf("Hello World\n");
return 0;
}

Nix verstehen? Dann so...

Hello World

Hier bin ich also mal wieder, nach ein paar Tagen wochenend-
bedingter Abstinenz.
Kurze Zusammenfassung...
Habe den Film 'Dogtown Boys' bzw. 'Lords of Dogtown' gesehen.
War begeistert, richtig gut. Geile Aufnahmen, geile Schauspieler
und absolut geiler Soundtrack.
Am Sonntag in den 1.Mai 'getanzt'. Waren in Nabern, kam sogar
im Telly, im Dritten. Da trifft man die ganzen Leute, die man schon
Ewigkeiten nicht mehr gesehen hat, h?lt mal hier Smalltalk, h?lt
mal dort Smalltalk. Im Gro?en und ganzen eine recht lustige An-
gelegenheit. Dann trifft man eigentlich genz gute Kumpel, die
sitzen auf einem sehrsehr hohen Ross und erbarmen sich gerade
mal dazu, einem kurz die Hand zu sch?tteln. Naja, anyway...
Heute Abend den Film 'Nothing' gesehen. Kennt den jemand? Mal
von geh?hrt? Ich n?mlich bis heute auch nicht. Ist aber irgendwie
witzig, obwohl er auch total bescheuert ist. Sind zwei Typen, die
k?nnen sich alles wegw?nschen, was sie anpisst. Vielleicht gehe
ich auf den Gedanken mal n?her ein, habe jetzt aber nicht so viel
Bock und bin schon a weng m?de. Danach habe ich mit nem Kumpel
noch ?ber seine Ex-Freundin und Frauentechnische Sachen allge-
mein und den Mensch auf dem hohen Ross geredet. War echt mal
wieder cool, mit dem bei ein paar Bierchen zu reden.
Hab grad wieder eher fast durch Zufall einen Songtitel in der Post-
?berschrift versteckt. Wer ihn findet, der...mmhh, keine Ahnung...
der darf mal hier ein Post blogen, na, das ist doch was...
Oje, man merkt, dass ich m?de werde...gute Nacht.

...
cheers
large

2 Kommentare 2.5.06 01:40, kommentieren



oh man

Das Arbeitsamt Die Bundesagentur für Arbeit ist richtig
doof...
Geschichte dazu kommt später, hab jetzt keine Zeit, muss
Kaffee trinken gehen.

...
cheers
large

4.5.06 17:30, kommentieren

no idea for a titel

Nun zum Arbeitsamt (das Andere ist zu lang).
Ich war schon mal vor einem Weilchen beim Arbeitsamt, prim?r um mich zu erkundigen, wie ich am besten in Bewerbungen formuliere, dass ich mein Studium abgebrochen hab. Sekund?r wollte ich ein paar Adressen zwecks Ausbildung.
Das Gespr?ch verlief ungef?hr so...
Ich: Gute Tag.
Er: Setzen sie sich doch bitte, wie kann ich ihnen helfen?
Ich: Ich hab mein Studium agebrochen, wie kann ich das am besten in einer Bewerbung schreiben?
Er: !"?$%&/()= (Stark nuschelnd)
Ich: Wie bitte?
Er: Schreiben Sie halt...es...mmhh...war zu theoretisch...
Ich denke mir so: Ach neh, darauf w?hre ich im Leben nie gekommen, das zu schreiben.
Ich: Aja, sonst noch ein Vorschlag?
Er: Nee, eigentlich nicht...Was wollen Sie denn f?r einen Beruf erlernen?
Ich: Veranstalltungstechnik.
Er: Sicher?
Ich: Ja, warum.
Er: ?=)(/&%$?" (redet sehr leise...und nuschelt)
Ich: Wie bitte?
Er:Veranstalltungstechnik ist nicht gut...wissen Sie, was man da macht?
Ich: Ja, ich hab mich erkundigt. Warum ist das nicht gut?
Er: Vernastalltungskaufmann ist besser.
Ich: Ich will aber kein Kaufmann machen. Ich finde Veranstalltungstechnik gut.
Er: Wo haben Sie sich denn informiert?
Ich: Internet, Zeitschriften, Freunde.
Er: Wenn ein Freund also sagen w?rde, kauf dieses Auto, dann kaufen Sie es.
Ich: ...???... Haben Sie jetzt Adressen da?
Er: Da k?nnen Sie im Internet schauen.
Ich: Hab ich schon gemacht.
Er: Mehr kann ich ihnen auch nicht sagen. Ich melde Sie aber als Arbeitssuchender.
Ich: Ok.
Er: Ich schreib sie dann bei Veranstalltungskaufmann ein.
Ich: Nein...Technik.
Er: Warum nicht Kaufmann?
Ich: Hab ich ihnen doch schon gesagt.
Er: Veranstalltungskaufmann ist aber besser.
Ich: Ich m?chte aber Technik machen.
Er: Ok...das wars dann?
Ich: Ja, auf wiedersehen...

Das war also mein erster Besuch beim Arbeitsamt, eher ern?chternd...

Heute, ein paar Monate und eine Ausbildungstelle als Fachiformatiker sp?ter, bekam ich Post vom Arbeitsamt. Sie br?uchten von mir noch meine Versicherungsnummer f?r die Rente sp?ter und ich soll die Nummer schnellst m?glich vorbeibringen. Ich also nach dem Arbeiten schnell zum Arbeitsamt mit meiner Versicherungsnummer gefahren und zum Info-Schalter gelatscht. Der Dame am Schalter den Brief gegeben und die Nummer hingelegt. Die schaut mich fragend an und dann sagt...
Sie: Was ist das?
Ich: Das habe ich heute bekommen, und jetzt will ich die Versicherungsnummer bringen.
Sie: (Liest sich den Brief durch, wendet sich an ihre Kollegin) Kennst du das?
Kollegin: (Liest sich den Brief ebenfalls durch) Nein, die m?ssen neu sein.
Sie: Mmhh...
Kollegin: Das muss man nur aufbewahren f?r sp?ter...f?r die Rente.
Ich: Aber da steht, dass Sie noch die Nummer von mir brauchen und dass ich sie vorbeibringen soll...
Kollegin: Nein, die brauchen wir nicht...
Sie: (Mit dem Brief in der Hand) Das m?ssen sie ablegen, f?r sp?ter...f?r die Rente.
Ich: Aber dann schreibe Sie doch nicht, dass man kommen soll, und die Nummer bringen muss.
Sie: Ja, das ist etwas mi?verst?ndlich Formuliert...
Ich: Nein, eigentlich nicht...das sollten sie anders schreiben...dass man nicht kommen muss oder so...
Kollegin: Ja
Sie: ...
Ich: Dann wars das?
Sie: Ja
Ich: Ok...gut...auf Wiedersehen.

...
cheers
large

5.5.06 00:17, kommentieren

what I think at the moment

Das ganze Theater um 'Popetown' geht mir tierisch auf die Nerven.

Finde den 'Film' von der Kampagne gegen das T?ten von Robben in Kanada irgendwie zu krass. Klar, das ist voll schlimm, aber irgendwie dreht sich mir da der Magen um, wenn ich den Kampagnenfilm sehe.

Freu mich voll auf die WM...so wie er.

Freu mich tierisch ?ber das sch?ne Wetter

Mich nervt der gelbe Bl?tenstaub auf meinem frisch gewaschenen Auto.

Freu mich auf das Wochenende.

...
cheers
large

5.5.06 00:28, kommentieren

the weekend

Hi Leute...

Ich schreib jetzt mal aus dem Geschäft. Hab noch bissle Mittag, also ist das in Ordnung.
Am Freitag haben wir gegrillt, bei einem Kumpel im Garten, richtig geil...es geht halt nix über grillen, yammy.
Am Samstag DVD geschaut, 'Imperium der Wölfe'. Geiler Film, gute Story, bissle verwirrend am Anfang, aber gegen später wird dann alles klar.
Am Sonntag hatte meine Cousine Konfirmation. Lecker und viel Gespeißt.
Nachher muss ich noch in die Stadt, meine Uhr zur Reparatur bringen, ist kaputt. Voll der Scheiß.

Das wars vorerst mal...schönen Tag noch bei diesem wunderbaren Wetter.

...
cheers
large

8.5.06 13:30, kommentieren


Werbung