Archiv

same procedure as every year

So, gestern war mal wieder "Tanz in den Mai" in Nabern angesagt. Eigentlich ja ein scheiß. Wir werden immer älter und das Publikum dort immer jünger. Wenn man aber ein wenig einen in der Krone hat, dann geht es schon und ist ganz witzig, weil man einen haufen mehr oder weniger bekannte Gesichter trifft.
Die Maiwanderungen lasse ich heute, wie jedes Jahr, aus. Hab kein Bock auf so ein Mist. Früh aufstehen, in der Hitze einen Leiterwagen durch die Gegend ziehen und schon wieder trinken...nene...ohne mich.
Auf Wunsch habe ich die Bilder von gestern in Flickr hochgeladen.
Wenn es jemand stört, dass man seine Bilder im Internet sehen kann, der soll es mir doch bitte sagen, dann lösche ich es natürlich sofort.

CIMG0064
(Aufs Bild klicken, um zu den Anderen zu kommen)

...
cheers
large

2 Kommentare 1.5.07 14:30, kommentieren



truth or dare

Hier eine durchaus Spaßige Pilotsendung von "Wahrheit oder Pflicht" mit der wunderbaren Charlotte Roche und sehr coolen Gästen...


Teil 1


Teil2


Teil3


Teil 4

Bleibt nur zu wünschen, dass es die Sendung ins TV schafft, was aber wohl zu bezweifeln ist.

...
cheers
large

1.5.07 20:15, kommentieren

movies

Hab mir beim MC Winkel mal ein nettes Stöckchen geschnappt...

1. Ein Film, den Du mehr als zehnmal gesehen hast…
Zehnmal hab ich keinen Film bis jetzt gesehen. "Garden State" und "The Crow" sind dicht dran.

2. Ein Film, den du mehrfach im Kino gesehen hast…
Da ich einige Jahre in einem kleinen Kino als Kassierer und Vorführer gearbeitet habe, hab ich doch ziemlich viele mehrmals im Kino gesehen. Wenn es langweilig war, setzte ich mich halt in den Saal und schaute mir den Film an. Am schlimmsten war es mit "Der Schuh des Manitu". Der lief in genanntem Kino mehrere Monate(!!!). Zu allem Überfluss gab es auch einen Lautsprecher, der den Ton ins Foyer übertrug. Nach einem Weilchen konnte ich dann den kompletten Text mitsprechen. Richtig mit zahlen und so hab ich "Knocking On Heaven's Door", "Miami Vice" und "Silent Hill" glaube ich als einzige Filme zweimal im Kino geschaut.

3. Nenne eine/n Schauspieler/in, wegen dem/r Du eher geneigt wärst, einen Film zu sehen…
Also, da wäre bei den Schauspielerinnen ganz klar die Scarlett Johansson. Bei den Schauspielern ist es auf jeden Fall natürlich Zach Braff. Robin Williams, Harrison Ford, Will Farrell, ...

4. Nenne eine/n Schauspieler/in, wegen dem/r Du weniger geneigt wärst, einen Film zu sehen…
Schauspielerin: Paris Hilton.
Schauspieler: Ben Affleck.

5. Ein Film aus dem Du regelmäßig zitierst…
Mach ich eher nicht so. Mein Gedächtnis ist eindeutig zu schlecht, dass ich mir Zitate aus Filmen merken könnte. Kann mir ja nicht mal Witze merken.

6. Ein Musical, von dem Du alle Texte der darin gesungenen Songs auswendig weißt…
Zählt "Moulin Rouge" als Musical? Als Musikfilm ganz sicher. Da kann ich so ziemlich alle Lieder gut mitsingen. Habe ja auch den OST. Auswendig kann ich die Lieder aber natürlich nicht...siehe Frage 5.

7. Ein Film, bei dem Du mitgesungen hast…
Das mit dem Singen ist aufgrund meiner bescheidenen Gesangskünsten so eine Sache. Wenn ich wo mitsing, dann nur wenn ich alleine bin. Bei Filmen singe ich nicht so mit, und wenn ja...siehe Frage 6 und Frage 2 (Superperforator-Song).

8. Ein Film, den jeder gesehen haben sollte…
Auf jeden Fall "The Crow" und "Garden State". Dann die "Indiana Jones"-Filme. "Matrix", aber nur den ersten Teil. "Batman", "Batman Begins". Die Tarantino-Filme. "Trainspotting", "Moulin Rouge", "American Beauty", "Austin Powers", "Love Song for Bobby Long", "9 Songs", "Silent Hill", "Layer Cake", "Clockwork Orange", ... Oje, das sind noch einige. Sicher habe ich jetzt noch viele Filme vergessen, aber kann ja jeder für sich noch ergänzen.

9. Ein Film, den Du besitzt…
Eigentlich einige der oben genannten Filme und noch ein paar Andere. Müsste ich jetzt schauen gehen.

10. Nenne eine/n Schauspieler/in, die ihre Karriere nicht beim Film startete und die dich mit ihren/seinen schauspielerischen Leistungen positiv überrascht hat…
Fällt mir jetzt spontan nur Will Smith und Mark Wahlberg ein. Finde eigentlich beide in ihren Filmen ziemlich gut.

11. Hast Du schon einmal einen Film in einem Drive-In gesehen...
Ja. War glaube ich in Kornwestheim oder so. War mit meiner Freundin und meinem ehemaligen Smart ForTwo. War schon ganz cool. Hatte leider an dem Abend genieselt. Mit meinem neuen Smart machen wir es nochmal, wenn es warm ist, dann kann man das Dach aufmachen.

12. Schonmal in einem Kino geknutscht...
Eher weniger. Knutschen kann ich auch zu Hause, bin doch im Kino um den Film zu schauen und nicht zum rummachen.

13. Ein Film, den Du schon immer sehen wolltest, bisher aber nicht dazu gekommen bist…
"Giganten". Die DVD liegt im Regal, aber irgendwie immer vergessen oder nicht genug Zeit oder zu müde. Der geht ja drei Stunden oder so. "Der Pate" hab ich außerdem noch nicht gesehen.

14. Hast Du schon jemals das Kino verlassen, weil der Film so schlecht war...
Nö. Ich bin Schwabe, und wenn ich für den Film zahle, dann zieh ich es auch durch, egal was kommt.

15. Ein Film, der Dich zum Weinen gebracht hat…
Hach...das sind ein paar. So richtig flennen muss ich nicht (dafür ist meine Freundin zuständig), aber die Augen werden dann doch feucht. Es muss nicht unbedingt traurig sein, sondern kann auch eine schöne Szene mit passender Musik sein. Mir fällt jetzt so auf die Schnelle nicht wirklich was ein. "Green Mile" denk ich mal, "Armagedon", vielleicht. Bei "Garden State" in der Szene, als Sam vor dem offenen Kamin anfängt zu tanzen oder auf dem Bagger bei dem großen Graben, als alle Drei einfach losschreien.

16. Popcorn...
Eher nur Bier. Ab und an mal Nachos mit Käsedip. Wenn Popcorn, dann nicht mein eigenes.

17. Wie oft gehst Du ins Kino...
Schon oft. 2-4 mal im Monat vielleicht. Gehe recht häufig in Sneak.

18. Welchen Film hast Du zuletzt im Kino gesehen...
"Flight Boys" in Sneak.

19. Welches ist Dein Lieblingsgenre...
So speziell eigentlich keines. Hängt von der Stimmung ab, in der ich mich im Moment befinde. Auf so SciFi, Doofe Splatterfilme und Fantasy stehe ich nicht so.

20. Was war Dein erster Film, den Du im Kino gesehen hast...
Das weis ich nicht mehr. Mein erster nicht-zeichentrick-Film war glaube ich "Während du Schliefst" mit meinen Eltern.

21. Welchen Film hättest Du lieber niemals gesehen...
"Saw 2". So ein Mist...

22. Was war der merkwürdigste Film, den Du mochtest...
Oje keine Ahnung. Was ist merkwürdig. "Borat" eventuell, "The Fountain" fande ich jetzt auch nicht so schlecht. Ist "Ken Park" merkwürdig? Den fand ich auch gut.

23. Was war der beängstigendste Film, den Du je gesehen hast...
"The Ring" und "Blair Witch Project".

24. Was war der lustigste Film, denn Du je gesehen hast...
Irgend so eine komische Manga-Verfilmung. "Devilman" hies der glaube ich. Der war so dämlich, schlecht und lächerlich, dass er schon wieder witzig war, unfreiwillig aber.

Gebe das Stöckchen mal an Jonathan und mein geliebten Schatz weiter, die es trotz Prüfungsstress hoffentlich beantwortet.

...
cheers
large

3 Kommentare 3.5.07 19:04, kommentieren

frick on a stick

Ach du Scheiße...

1 Kommentar 8.5.07 15:20, kommentieren

blogdesk

Nerdcore fordert, und ich mach wieder jeden Scheiß mit...

Notebook
notebook

PC
desktop

...
cheers
large

11.5.07 00:35, kommentieren


Werbung